Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

König Kunde


Statistiken
  • 14044 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Autor
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

webcritics Administrator

König Kunde Wer mal wieder vom Kundenservice betrogen wurde und sich ärgert wird in diesem Buch absolute Bestätigung finden. Günther Ogger rechnet mit der deutschen Industrie gnadenlos ab. Ob Rationalisierung auf Kosten der Qualität, Einsparung von Kosten im Servicesektor der Firmen, mangelnde Beratung im Einzelhandel, schlecht ausgebildetes Personal oder sogar glatter Betrug, alle Bereiche werden erschöpfend besprochen. Beim Lesen habe ich selbst nicht immer gewusst, ob ich lachen oder weinen sollte: Die für jeden Bereich angeführten Beispiele sind einfach nur zu köstlich und teilweise einfach unglaublich. Fazit: Für jeden, der nicht alles in diesem Buch für bare Münze nimmt, bietet es einige Stunden Lesevergnügen und einen wunderbaren Ausblick in die Servicewüste Deutschland.

Wer mal wieder vom Kundenservice betrogen wurde und sich ärgert wird in diesem Buch absolute Bestätigung finden. Günther Ogger rechnet mit der deutschen Industrie gnadenlos ab.

weitere Rezensionen von webcritics Administrator

#
rezensiert seit
Buchtitel
1
21.12.2009
3
06.01.2008
4
08.11.2007

Ob Rationalisierung auf Kosten der Qualität, Einsparung von Kosten im Servicesektor der Firmen, mangelnde Beratung im Einzelhandel, schlecht ausgebildetes Personal oder sogar glatter Betrug, alle Bereiche werden erschöpfend besprochen. Beim Lesen habe ich selbst nicht immer gewusst, ob ich lachen oder weinen sollte: Die für jeden Bereich angeführten Beispiele sind einfach nur zu köstlich und teilweise einfach unglaublich.

Fazit:

Für jeden, der nicht alles in diesem Buch für bare Münze nimmt, bietet es einige Stunden Lesevergnügen und einen wunderbaren Ausblick in die Servicewüste Deutschland.

geschrieben am 25.02.2002 | 110 Wörter | 667 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen