Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

Untertags Über Nacht


Statistiken
  • 9623 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Gerd Szipanski

Untertags Über Nacht In "Untertags Über Nacht" sind insgesamt 26 Texte von 9 Autoren und Autorinnen versammelt, die sich allesamt um das menschliche Leben zwischen Tag und Nacht drehen. Fasziniert haben mich vor allem die Kurzgeschichten, in denen mal makaber, mal gefühlvoll, aber auch düster und philosophisch bestimmte Stimmungen beschrieben werden. Und: Was bei einer Anthologie selten ist: Die Texte sind von durchweg guter Qualität. Dass auch der Humor nicht zu kurz sorgt, dafür sorgt so manche Ironie zwischen den Zeilen. Empfehlenswert!

In "Untertags Über Nacht" sind insgesamt 26 Texte von 9 Autoren und Autorinnen versammelt, die sich allesamt um das menschliche Leben zwischen Tag und Nacht drehen. Fasziniert haben mich vor allem die Kurzgeschichten, in denen mal makaber, mal gefühlvoll, aber auch düster und philosophisch bestimmte Stimmungen beschrieben werden. Und: Was bei einer Anthologie selten ist: Die Texte sind von durchweg guter Qualität.

Dass auch der Humor nicht zu kurz sorgt, dafür sorgt so manche Ironie zwischen den Zeilen. Empfehlenswert!

geschrieben am 30.10.2005 | 79 Wörter | 446 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen