Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

HTML 4.0 Handbuch


Statistiken
  • 14561 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Autor
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Alexander Rosell

HTML 4.0 Handbuch Das „HTML 4.0 Handbuch“ ist ein ausführliches Fachbuch zum Thema HTML und Web-Projekte. Dabei beschränkt es sich nicht nur auf die Hilfe für Einsteiger, sondern ist im selben Maße auch für Fortgeschrittene und Profis als übersichtliches Nachschlagewerk eine Empfehlung. Die Übersicht und durchdachte Gliederung scheint dabei die oberste Maxime des Autors gewesen zu sein. Einsteiger werden begeistert sein, wie leicht sie sich durch das Buch arbeiten können und mit jedem Kapitel ein wenig mehr über HTML lernen werden, Fortgeschrittene und Profis können sich schnell wieder in Kapitel einlesen, die sie noch einmal vertiefen wollen. Doch der Autor beschränkt sich nicht nur auf HTML, wie der Titel des Buches vermuten lässt, sondern beschäftigt sich auch mit weiteren wichtigen Aspekten von Web-Projekten. Dazu gehören die beiden Kapitel über Projektverwaltung und Internationalisierung, sowie die weiterführenden Kapitel, die für dynamische Webseiten nötig sind. So lernt der Leser noch Grundlagen zu Javascript, CSS, Formularen und CGI-Programmierung mit Perl. Als ob das nicht schon reichen würde, liegt dem Buch auch noch eine CD bei, die das Buch als HTML-Dokument, HTML-Editoren, Browser und Graphiken enthält. Optimal für den schnellen Start im Internet, ist dieses Buch wohl das Standardwerk für Webdesigner, was den insgesamt recht hohen Preis von knapp 50 Euro aber auch rechtfertigt.

Das „HTML 4.0 Handbuch“ ist ein ausführliches Fachbuch zum Thema HTML und Web-Projekte. Dabei beschränkt es sich nicht nur auf die Hilfe für Einsteiger, sondern ist im selben Maße auch für Fortgeschrittene und Profis als übersichtliches Nachschlagewerk eine Empfehlung.

weitere Rezensionen von Alexander Rosell

#
rezensiert seit
Buchtitel
1
09.02.2011
2
02.01.2011
3
14.03.2009
4
26.09.2008

Die Übersicht und durchdachte Gliederung scheint dabei die oberste Maxime des Autors gewesen zu sein. Einsteiger werden begeistert sein, wie leicht sie sich durch das Buch arbeiten können und mit jedem Kapitel ein wenig mehr über HTML lernen werden, Fortgeschrittene und Profis können sich schnell wieder in Kapitel einlesen, die sie noch einmal vertiefen wollen. Doch der Autor beschränkt sich nicht nur auf HTML, wie der Titel des Buches vermuten lässt, sondern beschäftigt sich auch mit weiteren wichtigen Aspekten von Web-Projekten. Dazu gehören die beiden Kapitel über Projektverwaltung und Internationalisierung, sowie die weiterführenden Kapitel, die für dynamische Webseiten nötig sind. So lernt der Leser noch Grundlagen zu Javascript, CSS, Formularen und CGI-Programmierung mit Perl. Als ob das nicht schon reichen würde, liegt dem Buch auch noch eine CD bei, die das Buch als HTML-Dokument, HTML-Editoren, Browser und Graphiken enthält.

Optimal für den schnellen Start im Internet, ist dieses Buch wohl das Standardwerk für Webdesigner, was den insgesamt recht hohen Preis von knapp 50 Euro aber auch rechtfertigt.

geschrieben am 22.02.2002 | 206 Wörter | 1190 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen