Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

Illustrator CS


Statistiken
  • 14233 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Autor
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Tino Hahn

Illustrator CS Im Bereich vektorbasierter Zeichenprogramme besitzt Adobe zwar kein unangefochtenes Monopol wie mit Photoshop auf dem Gebiet der Malprogramme, Illustrator zählt aber zu den professionellsten und umfangreichsten Programmen. Bedingt durch den Trend, immer mehr Visualisierungen durch Vektoren vorzunehmen, hat auch die Verbreitung von Illustrator stark zugenommen. Immer mehr Grafiker und Designer setzen das Programm inzwischen ein und diese Zielgruppe spricht die Autorin Tanja Jakob mit ihrem Buch „Illustrator CS – Kreative Gestaltung, Druckvorstufe, Workflow In sechs Projekten werden grundlegende Kenntnisse in Illustrator CS vermittelt und Möglichkeiten aufgezeigt, um schnell zu dem gewünschten Ergebnis zu kommen: 1.Projekt – Geschäftspapiere: Layout, Typografie 2.Projekt – Infografiken: Gestaltungsregeln, Diagramme, Schaubilder 3.Projekt – Großfläche: Auflösung, Farbe, Druckvorstufe, Farbwahrnehmung 4.Projekt - Portraits: Zeichenregeln, Gestaltungsmöglichkeiten, Manga 5.Projekt – Anzeige: 3-D-Effekte, PDF-Export 6.Projekt – Cover: Konsistente Gestaltung, Vorlagen für CD-, DVD und Plattencover Aus der kurzen Übersicht über die einzelnen Projekte wird bereits ersichtlich, dass „Illustrator CS“ das gesamte Spektrum von kreativer Gestaltung, Druckvorstufe und Workflow abdeckt und damit das im Untertitel gegebene Versprechen einlöst. Dabei geht Tanja Jakob kaum Kompromisse ein, sondern behandelt jedes Thema ausführlich und zeigt immer wieder Tipps und Tricks, um schneller zum gewünschten Ergebnis zu kommen. Lediglich im vierten Projekt gibt es Anlaß zur Kritik, denn die von der Autorin entworfenen Mangacharaktere sehen nur bedingt nach den beliebten japanischen Comicfiguren aus. Von den Grundlagen, die zur professionellen Arbeit mit Illustrator CS nötig sind, schweift die Autorin immer wieder ab und liefert wertvolle Tipps aus ihrer täglichen Praxis. Dadurch vermittelt sie in leicht verdaubaren Happen Informationen zu Themen wie Usability oder der Interaktion von Illustrator CS mit InDesign CS und Photoshop CS. Auf Tabellen mit Shortcuts und prägnante Übersichten zu den Programmfunktionen muss der Leser ebenfalls nicht verzichten, so dass sich „Illustrator CS“ auch für das kurze Nachschlagen einiger Funktionen eignet und sich damit endgültig seinen Platz auf dem Schreibtisch sichern kann. Erwähnenswert ist auch die flankierende Website www.illustratorbuch.de, auf der sich neben den Beispielen aus dem Buch wertvolle und nützliche Zusatzinformationen befinden. Fazit: „Illustrator CS – Kreative Gestaltung, Druckvorstufe, Workflow“ ist ein professionell umgesetztes Buch, das seinen eigenen Ansprüchen in jeder Hinsicht gerecht wird. Auf 347 Seiten wird anhand von sechs großen Businessprojekten das Wissen vermittelt, um mit Illustrator hochwertige Grafiken zu erstellen. Dabei berücksichtigt die Autorin Tanja Jacob nicht nur die Grundtechniken, die zur Bedienung von Illustrator notwendig sind, sondern wirft interessante und informative Blicke über den Tellerrand. Empfehlenswert als Anleitung und Nachschlagewerk für alle, die täglich mit Illustrator CS arbeiten.

Im Bereich vektorbasierter Zeichenprogramme besitzt Adobe zwar kein unangefochtenes Monopol wie mit Photoshop auf dem Gebiet der Malprogramme, Illustrator zählt aber zu den professionellsten und umfangreichsten Programmen. Bedingt durch den Trend, immer mehr Visualisierungen durch Vektoren vorzunehmen, hat auch die Verbreitung von Illustrator stark zugenommen. Immer mehr Grafiker und Designer setzen das Programm inzwischen ein und diese Zielgruppe spricht die Autorin Tanja Jakob mit ihrem Buch „Illustrator CS – Kreative Gestaltung, Druckvorstufe, Workflow

weitere Rezensionen von Tino Hahn


In sechs Projekten werden grundlegende Kenntnisse in Illustrator CS vermittelt und Möglichkeiten aufgezeigt, um schnell zu dem gewünschten Ergebnis zu kommen:

1.Projekt – Geschäftspapiere: Layout, Typografie

2.Projekt – Infografiken: Gestaltungsregeln, Diagramme, Schaubilder

3.Projekt – Großfläche: Auflösung, Farbe, Druckvorstufe, Farbwahrnehmung

4.Projekt - Portraits: Zeichenregeln, Gestaltungsmöglichkeiten, Manga

5.Projekt – Anzeige: 3-D-Effekte, PDF-Export

6.Projekt – Cover: Konsistente Gestaltung, Vorlagen für CD-, DVD und Plattencover

Aus der kurzen Übersicht über die einzelnen Projekte wird bereits ersichtlich, dass „Illustrator CS“ das gesamte Spektrum von kreativer Gestaltung, Druckvorstufe und Workflow abdeckt und damit das im Untertitel gegebene Versprechen einlöst. Dabei geht Tanja Jakob kaum Kompromisse ein, sondern behandelt jedes Thema ausführlich und zeigt immer wieder Tipps und Tricks, um schneller zum gewünschten Ergebnis zu kommen. Lediglich im vierten Projekt gibt es Anlaß zur Kritik, denn die von der Autorin entworfenen Mangacharaktere sehen nur bedingt nach den beliebten japanischen Comicfiguren aus.

Von den Grundlagen, die zur professionellen Arbeit mit Illustrator CS nötig sind, schweift die Autorin immer wieder ab und liefert wertvolle Tipps aus ihrer täglichen Praxis. Dadurch vermittelt sie in leicht verdaubaren Happen Informationen zu Themen wie Usability oder der Interaktion von Illustrator CS mit InDesign CS und Photoshop CS.

Auf Tabellen mit Shortcuts und prägnante Übersichten zu den Programmfunktionen muss der Leser ebenfalls nicht verzichten, so dass sich „Illustrator CS“ auch für das kurze Nachschlagen einiger Funktionen eignet und sich damit endgültig seinen Platz auf dem Schreibtisch sichern kann.

Erwähnenswert ist auch die flankierende Website www.illustratorbuch.de, auf der sich neben den Beispielen aus dem Buch wertvolle und nützliche Zusatzinformationen befinden.

Fazit: „Illustrator CS – Kreative Gestaltung, Druckvorstufe, Workflow“ ist ein professionell umgesetztes Buch, das seinen eigenen Ansprüchen in jeder Hinsicht gerecht wird. Auf 347 Seiten wird anhand von sechs großen Businessprojekten das Wissen vermittelt, um mit Illustrator hochwertige Grafiken zu erstellen. Dabei berücksichtigt die Autorin Tanja Jacob nicht nur die Grundtechniken, die zur Bedienung von Illustrator notwendig sind, sondern wirft interessante und informative Blicke über den Tellerrand. Empfehlenswert als Anleitung und Nachschlagewerk für alle, die täglich mit Illustrator CS arbeiten.

geschrieben am 20.09.2004 | 407 Wörter | 2696 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen