Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"



Statistiken
  • 8823 Bücher

Anzeige
Bücher

Nach Bücher stöbern


Sie können unsere Bucher gezielt nach Buchgenres durchstöbern. Wählen Sie einfach "Buchgenres" Box auf der linken Seite das Genre aus, nachdem Sie stöbern wollen.

Bücher des Genres "Politik"

Bücher sortieren nach
Anzahl von Büchern pro Seite

12.03.2022

Geschichte der Völkerwanderung: Europa, Asien und Afrika vom 3. bis zum 8. Jahrhundert n.Chr.
Mischa Meier

Mit Beginn der Flüchtlingskrise im Jahr 2015 wurde im politischen Diskurs neben den Ursachen oft auch die Gefahr einer neuzeitlichen Völkerwanderung thematisiert, die, spiegelbildlich für das Ende des Weströmischen Reiches im 5. Jahrhundert, auch den künftigen Untergang der abendländischen Zivilisation zur Folge haben könnte. Aus diesem Grund erscheint eine zeitgemäße Untersuchung des Begriffs ...

ISBN: 3406739598 | 1532 Seiten

25.09.2021

Die Öffnung der Welt. Eine Globalgeschichte des Hellenismus
Angelos Chaniotis

Seit Johann Gustav Droysen im 19. Jahrhundert für die Zeit zwischen dem klassischen griechischem Altertum und der frühen römischen Kaiserzeit erstmalig den Begriff des Hellenismus verwendet hat, hat sich das Bild dieser Epoche immer wieder gewandelt. Dabei wurden althergebrachte Deutungen revidiert sowie einzelne historische Teilbereiche schärfer beleuchtet.

ISBN: 3806239932 | 528 Seiten

11.09.2021

Die Freimaurer – Der mächtigste Geheimbund der Welt
John Dickie

Ob nun Bilderberger, Illuminati oder Skulls – Die Welt der Geheimbünde ist voller Mysterien. Doch kaum eine Vereinigung hat in den letzten Jahrhunderten eine derartige Aufmerksamkeit auf sich gezogen und ist so sagenumwoben wie die der Freimaurer. Und doch basiert das Fundament dieser Organisation auf humanistischen Tugenden wie Brüderlichkeit, Toleranz und sozialen Austausch.

ISBN: 3103973357 | 560 Seiten

14.04.2019

Asia 2030 - Was der globalen Wirtschaft blüht
Karl Pilny

Nahezu unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit verschieben sich aktuell die geopolitischen und wirtschaftlichen Machtblöcke. Noch sind die USA die größte Volkswirtschaft der Welt. Doch während sie vormals stärkste Verfechter des globalen Freihandels waren, gilt heute in Washington, D.C. die Devise „America first“ mit einer Sympathie für „America only“. Der Hintergrund dieser Entwicklung: ...

ISBN: 3593508337 | 328 Seiten

10.03.2019

Projekt Europa Eine kritische Geschichte
Kiran Klaus Patel

Die EU ist im Krisenmodus. Nach Jahrzehnten des Erfolgs scheint sie nun erstmals in ihrer Existenz bedroht. Doch ist die heutige Situation wirklich so außergewöhnlich? Auf Grundlage der neuesten Forschung und eigener Archivrecherchen erzählt Kiran Klaus Patel die Geschichte der europäischen Integration im Kalten Krieg neu und zeigt das Projekt Europa ungeschminkt – jenseits des Wunschbildes ...

ISBN: 3406727689 | 463 Seiten

31.07.2015

Die Logik des europäischen Traums
Johannes Heinrichs

-


ISBN: 3896656414 | 225 Seiten

02.12.2013

Bayern kann es auch alleine
Wilfried Scharnagl

Seit den 1960er Jahren war er das journalistische Sprachrohr von Franz Josef Strauß, der immer wieder versuchte, den besonderen Stellenwert des Freistaates Bayern in Deutschland und Europa hervorzuheben. Nun hat Wilfried Scharnagl selbst im vergangenen Jahr 2012, wohl um die heute noch aktuelle Debatte um den Länderfinanzierungsausgleich zu fokussieren, den Bayern und Hessen gemeinsam vor dem ...

ISBN: 3869950488 | 192 Seiten

02.12.2013

Klug regieren - Politik für das 21. Jahrhundert
Nicolas Berggruen , Nathan Gardels

Nachdem wir Menschen die Welt allmählich besiedelten, hatten wir vor allem einen Feind: Die Kräfte der Natur. Gegen alle Widrigkeiten schufen wir die ersten Zivilisationen und was uns nun bedrohte erwuchs aus uns selbst: Es war die menschliche Natur. Doch auch Gewalt und Chaos konnten die menschliche Entwicklung nicht aufhalten. Aus der Asche der Zerstörung entstanden im Laufe der Jahrtausende ...

ISBN: 3451307537 | 255 Seiten

30.11.2013

Countdown - Hat die Erde eine Zukunft?
Alan Weisman

Mehr als sieben Milliarden Menschen bevölkern gegenwärtig den Planeten und mit jedem Jahr kommen etwa 80 Millionen weitere hinzu. Die Erde kann uns nicht mehr lange (er)tragen, denn immer mehr Menschen verbrauchen Unmengen an Wasser, Nahrung und Energie, verbrauchen Ressourcen, produzieren immer mehr Müll und stoßen mehr CO2 aus, als der Planet verkraften kann. Alan Weisman präsentiert eine ...

ISBN: 3492054315 | 576 Seiten

29.11.2013

Brennpunkt Nahost
Jörg Armbruster

Seit dem Beginn des Arabischen Frühlings ist die Lage im Nahen und Mittleren Osten nachwievor äußerst angespannt und droht zu einem Flächenbrand mit weltweiten politischen und wirtschaftlichen Folgen zu werden. Während Länder wie Ägypten und Tunesien am Scheideweg stehen und sich mit ihrem Demokratisierungsprozess sichtlich schwer tun, versinkt Syrien in einem blutigen Bürgerkrieg, der die ...

ISBN: 3864890373 | 217 Seiten

1 bis 10 von 104 Einträgen