Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

3D Spiele-Programmierung mit DirectX in C/C++


Statistiken
  • 16358 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Autor
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Torsten Urban

3D Spiele-Programmierung mit DirectX in C/C++ Das vorliegende Buch sollte das derzeit beste deutschsprachige zu diesem Thema sein. Doch es wird nicht nur über 3D-Spieleprogrammierung gesprochen, sondern es wird auch über Grundlagen der Programmierung, der Sprachen C/C++, der Windows-Programmierung, der Programmierung mit Direct X, der Spieleprogrammierung im Allgemeinem , der 2D-Spieleprogrammierung und über die 3 Dimension gesprochen. Darüber hinaus werden zu jedem Thema Beispielprojekte entwickelt. Das Buch bietet jedem einen Einstieg in das Programmierleben. Zwar wären Vorkenntnisse nicht schlecht, aber sie sind dank der guten Erklärungen nicht nötig. Nötig ist es neben dem C++ Compiler (am besten Visual C++ von Microsoft rund 250 DM) auch einen Internetzugang zu haben, da alle Quellentexte auch in verbesserter Form aus dem Internet gezogen werden können. Der Autor ist sogar selbst für alle Fragen offen und antwortet meistens innerhalb 24 Stunden auf E-Mails. Doch auch das schönste Ding auf Erden hat Fehler – so auch dieses Buch! Auf Grund der kurzen Zeit haben sich Fehler (bei der Rechtschreibung und teilweise beim Inhalt) eingeschlichen, aber jeder Fehler wurde auf der HP beschrieben und verbessert. Das Buch ist nur für DirectX 7 geschrieben und bezieht sich nicht im Geringsten auf frühere Versionen. So, genug gemeckert! Zusammenfassend kann man sagen dass, dieses Buch für jeden, der Programmieren will einen optimalen Einstieg bietet. Es sind zwar 672 Seiten voller Text, durch die man sich arbeiten muss, aber es lohnt sich! Und zwar so sehr, dass ich es innerhalb von zwei Wochen (neben der Schule) gelesen habe.

Das vorliegende Buch sollte das derzeit beste deutschsprachige zu diesem Thema sein. Doch es wird nicht nur über 3D-Spieleprogrammierung gesprochen, sondern es wird auch über Grundlagen der Programmierung, der Sprachen C/C++, der Windows-Programmierung, der Programmierung mit Direct X, der Spieleprogrammierung im Allgemeinem , der 2D-Spieleprogrammierung und über die 3 Dimension gesprochen. Darüber hinaus werden zu jedem Thema Beispielprojekte entwickelt.

weitere Rezensionen von Torsten Urban

#
rezensiert seit
Buchtitel

Das Buch bietet jedem einen Einstieg in das Programmierleben. Zwar wären Vorkenntnisse nicht schlecht, aber sie sind dank der guten Erklärungen nicht nötig. Nötig ist es neben dem C++ Compiler (am besten Visual C++ von Microsoft rund 250 DM) auch einen Internetzugang zu haben, da alle Quellentexte auch in verbesserter Form aus dem Internet gezogen werden können. Der Autor ist sogar selbst für alle Fragen offen und antwortet meistens innerhalb 24 Stunden auf E-Mails.

Doch auch das schönste Ding auf Erden hat Fehler – so auch dieses Buch! Auf Grund der kurzen Zeit haben sich Fehler (bei der Rechtschreibung und teilweise beim Inhalt) eingeschlichen, aber jeder Fehler wurde auf der HP beschrieben und verbessert. Das Buch ist nur für DirectX 7 geschrieben und bezieht sich nicht im Geringsten auf frühere Versionen.

So, genug gemeckert! Zusammenfassend kann man sagen dass, dieses Buch für jeden, der Programmieren will einen optimalen Einstieg bietet. Es sind zwar 672 Seiten voller Text, durch die man sich arbeiten muss, aber es lohnt sich! Und zwar so sehr, dass ich es innerhalb von zwei Wochen (neben der Schule) gelesen habe.

geschrieben am 25.02.2002 | 241 Wörter | 1356 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen