Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

Hunnius Pharmazeutisches Wörterbuch


Statistiken
  • 5708 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Autor
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Veronika Gebhardt

Hunnius Pharmazeutisches Wörterbuch Der „Hunnius“ bietet mit 1888 Seiten, einem stabilen Hardcover-Einband und umfangreichem Wissen ein solides Nachschlagewerk. Geeignet ist er für alle Facharbeiter im pharmazeutischen Alltag, sei es in der Apotheke, Praxis oder Ausbildung. Das Buch ist ein Wörterbuch wie man es kennt. Hauchdünne Seiten und kleine Schrift ermöglichen über 35.000 inhaltlich aktualisierte Stichwörter, über 3.000 Abbildungen und 190 Tabellen. Farblich ist alles in schwarz und blau gehalten. Auch das sinnvolle Daumenregister ist farblich hervorgehoben.Neu aufgenommene Fachgebiete in der elften Auflage sind: Pharmakogenomik, Qualitätssicherung, biogene Arzneistoffe und Traditionelle Chinesische Medizin. Besonders erwähnenswert ist auch der Online-Zugang (jedoch nur ein einmonatiger Testzugang) zu Pschyrembel Premium Online. Der Vorteil daran ist die zuverlässige Aktualität der Informationen. Außerdem sind in der Datenbank auch die weiteren Pschyrembel-Bücher beinhaltet (wie z.B. Pschyrembel Pflege, Pschyrembel Therapie…). Ich finde, die Erklärungen sind gut gelungen und auch die Lautschrift, die Symbole und Abkürzungen sind, wie gewohnt bei Pschyrembel-Werken, verständlich. Das Buch ist insgesamt sehr Chemielastig. Für pharmakologisch Interessierte oder bereits Tätige in der Pharmakologie kann ich das Werk als umfassendes und verlässliches Nachschlagewerk wärmstens empfehlen.

Der „Hunnius“ bietet mit 1888 Seiten, einem stabilen Hardcover-Einband und umfangreichem Wissen ein solides Nachschlagewerk. Geeignet ist er für alle Facharbeiter im pharmazeutischen Alltag, sei es in der Apotheke, Praxis oder Ausbildung.

weitere Rezensionen von Veronika Gebhardt


Das Buch ist ein Wörterbuch wie man es kennt. Hauchdünne Seiten und kleine Schrift ermöglichen über 35.000 inhaltlich aktualisierte Stichwörter, über 3.000 Abbildungen und 190 Tabellen. Farblich ist alles in schwarz und blau gehalten. Auch das sinnvolle Daumenregister ist farblich hervorgehoben.Neu aufgenommene Fachgebiete in der elften Auflage sind: Pharmakogenomik, Qualitätssicherung, biogene Arzneistoffe und Traditionelle Chinesische Medizin.

Besonders erwähnenswert ist auch der Online-Zugang (jedoch nur ein einmonatiger Testzugang) zu Pschyrembel Premium Online. Der Vorteil daran ist die zuverlässige Aktualität der Informationen. Außerdem sind in der Datenbank auch die weiteren Pschyrembel-Bücher beinhaltet (wie z.B. Pschyrembel Pflege, Pschyrembel Therapie…).

Ich finde, die Erklärungen sind gut gelungen und auch die Lautschrift, die Symbole und Abkürzungen sind, wie gewohnt bei Pschyrembel-Werken, verständlich.

Das Buch ist insgesamt sehr Chemielastig.

Für pharmakologisch Interessierte oder bereits Tätige in der Pharmakologie kann ich das Werk als umfassendes und verlässliches Nachschlagewerk wärmstens empfehlen.

geschrieben am 19.03.2015 | 175 Wörter | 1200 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen