Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

Adobe Illustrator CS - Classroom in a Book


Statistiken
  • 13386 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Tino Hahn

Adobe Illustrator CS - Classroom in a Book Zu den primären digitalen Werkzeugen von Mediendesignern und Grafikern gehört Adobe Illustrator, dessen Funktionsumfang Segen und Fluch zugleich ist: Während die zahlreichen Features kaum Wünsche offen lassen, setzt ihre Beherrschung jede Menge Lernaufwand und Disziplin voraus. Die Hilfefunktion gibt sich zwar redlich Mühe, kann aber kaum als ideales Schulungsmittel bezeichnet werden. Lediglich zum schnellen Nachschlagen einzelner Funktionen und zum Erlernen rudimentärster Grundfunktionen eignet sie sich. Der Schrei nach kompetenter Sekundärliteratur wird also immer lauter und wurde von Markt + Technik erhört: Bei „Classroom in a Book – Adobe Illustrator CS“ handelt es sich um das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems; einem Namen, der für Professionalität und Kompetenz steht. Das Buch überzeugt deshalb auf ganzer Linie und umfasst 19 Lektionen, die beginnend bei den Grundlagen über weiterführende Techniken bis hin zu absoluten Profitipps das gesamte Spektrum abdecken. Der Aufbau der einzelnen Lektionen läßt es zu, dass der Leser alle oder nur die für sich interessanten und relevanten Lektionen absolviert, wodurch jede Zielgruppe angesprochen wird. Für Dozenten und IT-Trainer ist „Classroom in a Book – Adobe Illustrator CS“ ebenfalls eine mehr als nützliche Hilfe, die im täglichen Praxiseinsatz oft zum Einsatz kommt. Die Kenntnisse zur Gestaltung von Illustrationen, Logos, Briefbögen oder Seitenlayouts werden dadurch schneller und nachhaltiger vermittelt, da die kurzen Lektionen leicht nachvollziehbar sind. Der hohe Praxisbezug der einzelnen Lektionen fällt ebenfalls positiv ins Gewicht, denn dadurch lassen sich viele kleine Tipps&Tricks für die tägliche Arbeit entdecken und in die eigene Arbeitsweise integrieren. Die beiliegende CD-Rom enthält alle Übungsdateien aus dem Buch und unterstützt dadurch den Lernprozess wirkungsvoll. Der Lernaufwand fällt durch das Buch zwar nicht weg, aber dank der kompakten und professionell erstellten Lektionen minimiert sich der Zeitaufwand und Frustrationen sind die absolute Ausnahme. Das sollte den Anschaffungspreis von 49,95€ für „Classroom in a Book – Adobe Illustrator CS“ allemal wert sein. Fazit: Der Weg zum Illustrator-Profi führt durch 19 Lektionen, deren didaktischer Aufbau vorbildlich ist. Mit „Classroom in a Book – Adobe Illustrator CS“ werden bereits innerhalb kurzer Zeit beeindruckende Ergebnisse erzielt. Deshalb lohnt sich die Investition in das 640 Seiten starke Buch, die sich bereits innerhalb kurzer Zeit amortisiert hat. Klare Empfehlung für alle, deren Ziel es ist, professionell mit Adobe Illustrator CS zu arbeiten.

Zu den primären digitalen Werkzeugen von Mediendesignern und Grafikern gehört Adobe Illustrator, dessen Funktionsumfang Segen und Fluch zugleich ist: Während die zahlreichen Features kaum Wünsche offen lassen, setzt ihre Beherrschung jede Menge Lernaufwand und Disziplin voraus. Die Hilfefunktion gibt sich zwar redlich Mühe, kann aber kaum als ideales Schulungsmittel bezeichnet werden. Lediglich zum schnellen Nachschlagen einzelner Funktionen und zum Erlernen rudimentärster Grundfunktionen eignet sie sich. Der Schrei nach kompetenter Sekundärliteratur wird also immer lauter und wurde von Markt + Technik erhört:

weitere Rezensionen von Tino Hahn


Bei „Classroom in a Book – Adobe Illustrator CS“ handelt es sich um das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems; einem Namen, der für Professionalität und Kompetenz steht. Das Buch überzeugt deshalb auf ganzer Linie und umfasst 19 Lektionen, die beginnend bei den Grundlagen über weiterführende Techniken bis hin zu absoluten Profitipps das gesamte Spektrum abdecken. Der Aufbau der einzelnen Lektionen läßt es zu, dass der Leser alle oder nur die für sich interessanten und relevanten Lektionen absolviert, wodurch jede Zielgruppe angesprochen wird. Für Dozenten und IT-Trainer ist „Classroom in a Book – Adobe Illustrator CS“ ebenfalls eine mehr als nützliche Hilfe, die im täglichen Praxiseinsatz oft zum Einsatz kommt. Die Kenntnisse zur Gestaltung von Illustrationen, Logos, Briefbögen oder Seitenlayouts werden dadurch schneller und nachhaltiger vermittelt, da die kurzen Lektionen leicht nachvollziehbar sind. Der hohe Praxisbezug der einzelnen Lektionen fällt ebenfalls positiv ins Gewicht, denn dadurch lassen sich viele kleine Tipps&Tricks für die tägliche Arbeit entdecken und in die eigene Arbeitsweise integrieren.

Die beiliegende CD-Rom enthält alle Übungsdateien aus dem Buch und unterstützt dadurch den Lernprozess wirkungsvoll.

Der Lernaufwand fällt durch das Buch zwar nicht weg, aber dank der kompakten und professionell erstellten Lektionen minimiert sich der Zeitaufwand und Frustrationen sind die absolute Ausnahme. Das sollte den Anschaffungspreis von 49,95€ für „Classroom in a Book – Adobe Illustrator CS“ allemal wert sein.

Fazit: Der Weg zum Illustrator-Profi führt durch 19 Lektionen, deren didaktischer Aufbau vorbildlich ist. Mit „Classroom in a Book – Adobe Illustrator CS“ werden bereits innerhalb kurzer Zeit beeindruckende Ergebnisse erzielt. Deshalb lohnt sich die Investition in das 640 Seiten starke Buch, die sich bereits innerhalb kurzer Zeit amortisiert hat. Klare Empfehlung für alle, deren Ziel es ist, professionell mit Adobe Illustrator CS zu arbeiten.

geschrieben am 20.09.2004 | 366 Wörter | 2251 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen