Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

Computerspiele – Design und Programmierung


Statistiken
  • 11542 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Autor
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

webcritics Administrator

Computerspiele – Design und Programmierung Computerspiele-Design und -Programmierung ist der Versuch der deutschen Hobby-Entwickler, zusammen ein Buch zu schreiben, das für alle wichtigen Aspekte der Spiele-Entwicklung einen Rat bietet. Es richtet sich besonders an Anfänger. Angefangen von Spielkonzepten und Spieldesign über Autorensysteme und Programmierung. Leider ist die größte Stärke des Buches zugleich auch seine größte Schwäche: Geschrieben wurde es von einer ganzen Reihe von Autoren, die zwar ihren Teil selber meist gut beherrschen, doch das Buch macht insgesamt einen recht zusammengewürfelten Eindruck. Die Rechtschreibung wurde wohl nur durch einen Computer geprüft, da auf der einen Seite noch eine Menge Fehler im Buch zu finden sind und auf der anderen Seite die meisten Quelltexte "beschädigt" sind. So etwas kommt leider durch automatische Korrektur. Trotz seiner Schwächen hat das Buch vor allem für Anfänger seine Reize, es ist verständlich und bietet in alle wichtigen Themen einen Einblick. Auch der Preis ist nicht zu hoch für ein Fachbuch.

Computerspiele-Design und -Programmierung ist der Versuch der deutschen Hobby-Entwickler, zusammen ein Buch zu schreiben, das für alle wichtigen Aspekte der Spiele-Entwicklung einen Rat bietet. Es richtet sich besonders an Anfänger. Angefangen von Spielkonzepten und Spieldesign über Autorensysteme und Programmierung.

weitere Rezensionen von webcritics Administrator

#
rezensiert seit
Buchtitel
1
21.12.2009
3
06.01.2008
4
08.11.2007

Leider ist die größte Stärke des Buches zugleich auch seine größte Schwäche: Geschrieben wurde es von einer ganzen Reihe von Autoren, die zwar ihren Teil selber meist gut beherrschen, doch das Buch macht insgesamt einen recht zusammengewürfelten Eindruck. Die Rechtschreibung wurde wohl nur durch einen Computer geprüft, da auf der einen Seite noch eine Menge Fehler im Buch zu finden sind und auf der anderen Seite die meisten Quelltexte "beschädigt" sind. So etwas kommt leider durch automatische Korrektur.

Trotz seiner Schwächen hat das Buch vor allem für Anfänger seine Reize, es ist verständlich und bietet in alle wichtigen Themen einen Einblick. Auch der Preis ist nicht zu hoch für ein Fachbuch.

geschrieben am 25.02.2002 | 150 Wörter | 874 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen